Auf dieser Seite finden Sie alle (bisher bekannten) Informationen zur Vormerkung bzw. Registrierung von .africa-Domains. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

.africa-Domains im Überblick

Sunrise-Period: bereits abgelaufen (04.04.2017 bis 02.06.2017)
Landrush-Period: 05.06.2017 bis 31.07.2017
Golive-Start: 02.08.2017
Premium-Domains: 50.373 Premium-Domains, zum Beispiel (zufällige Auswahl):

am9.africa (228,- Euro einmalig + 36,- Euro pro Jahr)
tmd.africa (228,- Euro einmalig + 36,- Euro pro Jahr)
h3h.africa (228,- Euro einmalig + 36,- Euro pro Jahr)
Gesperrte Domains: keine oder noch unbekannt
Preis: 33,- Euro pro Jahr
Jetzt .africa-Domain vormerken!

Informationen zu den .africa-Registrierungsphasen

Der Start von .africa-Domains ist wie bei allen nTLDs in verschiedene Phasen gegliedert:

Preise für .africa-Domains
  • Golive-Auftrag (offene Registrierung):
    33,- Euro pro Jahr, keine Einrichtungsgebühr
  • Landrush-Auftrag:
    EAP-Modell
    (siehe Registrierungsphasen links)
  • Sunrise-Auftrag (mit Markenrecht):
    250,- Euro einmalig (erfolgsunabhängig)
    + 33,- Euro pro Jahr
  • Alle Preise enthalten 19% Mehrwertsteuer.
Termine und Fristen für die Sunrise-Period
  • In der Sunrise-Period können Markeninhaber ihre Domains bevorzugt registrieren, sofern die Marke beim TMCH angemeldet wurde.
  • Zeitraum für Registrierungsauftrag:
    21.03.2017 (12 Uhr) bis 31.05.2017 (18 Uhr)
  • Stornierung eines Auftrags:
    bis 02.04.2017 (18 Uhr)
  • Sunrise-Period:
    04.04.2017 bis 02.06.2017
Termine und Fristen für den Golive-Start
  • Die Registrierung ist für jeden Interessenten offen.
  • Zeitraum für Registrierungsauftrag:
    07.06.2017 (12 Uhr) bis 01.08.2017 (18 Uhr)
  • Stornierung eines Auftrags:
    bis 01.08.2017 (18 Uhr)
  • Golive-Start (offene Registrierung):
    02.08.2017